Advent – ist die Zeit, die uns oft keine Zeit lässt. Die Zeit bis Weihnachten vergeht rasend schnell. Es ist noch so viel zu erledigen: Geschenke besorgen,  klären, wer feiert wo mit wem, das Essen planen, es stehen noch verschiedene Weihnachtsfeiern an und im Job noch Überstunden. Wo bleibt da die Vorfreude auf Weihnachten?

Advent bedeutet „Ankunft“. Wir warten auf das Ankommen von Jesus Christus. Es ist vielleicht auch eine Zeit um bei „uns selbst anzukommen“, sich ein wenig aus der Hektik zurück zu ziehen und zur Ruhe zu kommen. Wenigstens ab und zu ein paar Minuten. Die Tasse Kaffee in Ruhe genießen, das Lied mal ganz anhören und auf den Text achten, das Flackern der Kerze betrachten oder den Lichterglanz in der Stadt einen Moment lang wirklich wahrnehmen.

Dann können wir ganz bei uns sein, ein paar Minuten Ruhe genießen und uns auf Weihnachten freuen. Probiert es aus, vielleicht bleibt euch dann etwas von der ruhigen und besinnlichen Vor-Weihnachtszeit.

Ich wünsche allen einen schönen Advent

 

Birgit Huhmann

 

Vom Team Naturheilzentrum Ahlen

Ankommen

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.