Der 13er Yang-Stil
in der von Foen Tjoeng Lie unterrichteten Form.
Die Kurzform aus dem Kampfstil der Familie Yang ist direkter und damit kampfbetonter als die ebenfalls auf diesem Stil basierende Pekingform.
Die 13 Einzelübungen sind jedoch einfach zu erlernen und überaus angenehm in der Ausführung.
Der 13er Yang-Stil besticht durch seine schnörkellose Klarheit und dem harmonischen Fluss der Bewegungen.
Die Form ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Die einzelnen Übungen:
0. Der Beginn
1. Spatzenschwanz fangen mit Peng nach links
2. einfache Peitsche
3. Wolkenhände
4. Reitend nach dem Weg fragen
5. mit der Fußspitze treten, rechts und links
6. umdrehen und Fersenstoß links
7. Knie streifen, links, rechts, links
8. Aufsteigen, rückwärts gehen und Affen vertreiben
9. Nadel am Meeresboden
10. Arme ausbreiten wie einen Fächer
11. Umdrehen, abwehren, blockieren und zuschlagen
12. Wie versiegelt und verschlossen
13. Hände kreuzen
Z. Abschluss