Meditation für dein inneres Licht

Schatten ziehen sich über die Welt, umklammern unsere Herzen, greifen nach unseren Gedanken, verdunkeln unsere Seele. Lass es nicht zu, dass das Dunkel dich ergreift und deiner Kraft beraubt, denn jede Verdunkelung kann nur vorübergehend sein.Erinnere dich daran, was du in deinem Inneren schon immer weißt:

Dein wahres Wesen ist Licht.

Komm mit  –  aus dem Schatten ins Licht. Spür in dich hinein, in die Mitte deines Herzens und entfache dein Licht.

Schließe für einen Moment deine Augen. Atme ruhig, atme ein und atme aus.

Stell dir vor wie eine Säule aus Licht erscheint. Ein Licht, das aus der Sonne auf dich herab und durch deinen Scheitel direkt in dich hinein fließt.

Lass das Licht fließen und sieh, wie es deinen Körper anfüllt, wie es sich langsam durch deinen Kopf die Wirbelsäule hinab bewegt. Fühle wie sanft es ist, wärmend und strahlend.

Das Licht, das du deinem Körper bringst, erhellt deine Gedanken, stärkt jede Zelle vertreibt jeden Schatten und jede Dunkelheit.

Sieh wie dein Körper nun völlig mit Licht aufgefüllt ist, und spüre das Licht in  deinem Herzen, den Frieden und die Liebe die es mitbringt.

In der Tiefe deines Herzen erwacht die Zuversicht, eine friedvolle Hoffnung.

 

Sieh dich ganz erfüllt vom strahlenden Licht und lass das Licht noch weiter in dich hinein strömen und sieh wie es dich  wie es über die Grenzen deiner Haut hinausströmt, dein ganzes Bewusstsein erfüllt und sich immer weiter ausdehnt.Vertrau dem Licht – dann verliert der Schatten seine Macht.

Lass das Licht fließen, lass es strahlen und sende es hinaus, damit die Welt nicht im Dunkeln bleibt.