Kräutertherapie:
Die Kräuter werden speziell für jeden Patienten zusammen gestellt und sind schadstoffgeprüft.
Darreichungsformen:
Tees aus gemahlenen Kräuter (Konsistenz von Filterkaffee), die mit kochendem Wasser aufgebrüht werden
Kräuterpresstabletten, die gekaut und mit einem Glas Wasser eingenommen werden
Kapseln oder Tropfen
Ich bestelle über:
De Natuur Apotheek bzw. Euroherbs in den Niederlanden und
Bios ebenfalls in den Niederlanden
Einnahme der Tees:
Start: möglichst vormittags
1 gehäufter Meßlöffel (ca. 1,5 g) auf 1 Tasse kochendes Wasser, umrühren und mit Prütt trinken.
Für 2-3 Tage
Danach:
Dosis selbsttätig steigern auf bis zu 2 x 2 gehäufte Messlöffel (Tagesdosis)
Einnahme der Tabletten:
Start: möglichst vormittags
1-2 Tabletten mit einem Glas Wasser
für 2-3 Tage
Danach:
Dosis selbsttätig steigern auf bis zu 2 x 3 Tabletten (Maximaldosis)
Stärkende Präparate nicht während eines Infektes nehmen.
Bei unerwünschten Körperreaktionen bitte sofort anrufen: 02382/7043299