Ausgleich von Körper, Geist und Seele

Die Kinesiologische Therapie ist eine ganzheitliche Heil- und Behandlungsmethode, die östliche Heilkunst und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Medizin verbindet.

Durch die ganzheitliche Betrachtung des  Menschen als untrennbare Einheit von Körper, Geist und Seele und durch das Wissen um die Zusammenhänge und Resonancen zwischen Muskeln, Organen,  Meridianen und Emotionen gelang es, ein körpereigenes Feedbacksystem, den Muskeltest, zu entwickeln.

Über den Muskeltest kommen wir in Kontakt und Kommunikation mit unserem unbewussten und inneren Wissen.
Er ermöglicht es Blockaden und Disharmonien im gesamten „System Mensch“ aufzuspüren und zu lösen.

 

Solche Blockaden können sich zeigen in z.B.

  • Unwohlsein, innere Unruhe, Ermüdung
  • Konzentrationsmangel, Denkblockaden
  • innere Unruhe, Schlafstörungen
  • häufige Infekte, Herzrasen, Muskelverspannungen, Rückenprobleme
  • Lernblockaden
  • Phobien, Ängste, Allergiestress
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Schmerzblockaden